Umbau auf Golf 4 /Lupo Tacho

Aus Golf 1 und Golf Cabrio Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dieser Artikel betrifft:
Modell: Golf I Cabrio
Motor: alle
Baujahr: alle
Sonstiges: alle


Einführung

Manchen sagt der originale Golf 1 Cabrio Tacho nicht zu. Man überlegt sich, welchen Tacho kann man ins Cabrio implatieren? Golf 3 oder Corrado Tacho, oder doch lieber moderneren Tacho und gleichzeitig blaue Tachobeleuchtung. Hier kommt man an einem Golf 4 oder Lupo Tacho nicht vorbei. Im Prinzip haben beide Tachos die gleichen Anschlußpins. Nur das dem Lupo Tacho die MFA fehlt.

Gerad wenn man den uralt Tacho, auch "Tittentacho" genannt, nachahmen möchte, sprich Retro Look in das originale Golf 1 Cabrio A Brett zaubern möchte, ist der Lupo Tacho wie geschaffen. Hier sollte man aber darauf achten, es gibt Benziner und Diesel beim Lupo. Natürlich nimmt man den vom Benziner.

Hier in dieser Anleitung, geht es in erster Linie um den Umbau auf den Lupo Tacho. Aber man kann die Anleitung teilweise auch auf den Golf 4 Tacho übertragen.

Hier mal 2 Bilder, eins vom Rohbau und eins wie es im Endeffekt aussieht.




Benötigtes Material

  • Lupo Tacho vom Benziner,
  • Stecker für den Tacho Teilenummer: 8L0 972 977 C , Preis bei VW : 9,00 Euro , oder man besorgt sich den Stecker mit Kabel vom Schrotthändler
  • Kabelsatz für den Tachostecker, wenn man sich den Tachostecker nicht vom Schrott mit Kabeln holt,
  • Lötkolben
  • Seitenschneider
  • Schrumpfschlauch
  • diese Anleitung, wegen den Pinbelegungen
  • 3 mm Stahlplatte, als Tachoblende
  • eine Firma die die Stahlplatte auslasern kann, sowie die Tachoausschnitte Radio Ausschnitte und Schalter Ausschnitte
  • Tachogeber vom Golf 3 für das 020er Getriebe, Teilenummer : 1H0 919 149 A, Preis bei VW 50 Euro
  • Stecker für den Tachogeber Teilenummer : 357972753 , Preis bei VW : 6 Euro
  • Kabel, 4 verschiedene Farben, ca 1 m pro Farbe
  • Kabelsatz für den Tachostecker, Teilenummer : 000 979 133 E, Preis 2,50 5er Pack


Pinbelegung Golf 1 Cabrio

Hier mal die einzelnen Pinbelegungen vom Cabby, die mit X gekennzeichneten werden gebraucht, da der Lupo Tacho ja keine MFA mehr, sind die nicht gekennzeichnet:

Stecker 14-polig

  • 01 - Externer Dimmpoti - Tachobeleuchtung (Klemme 58 )
  • 02 - Masse X
  • 03 - Tankgeber X
  • 04 - Wassertemperatur X
  • 05 - Klemme 1
  • 06 - 12V für MFA (Klemme 30) X
  • 07 - Fernlicht X
  • 08 - Rollmode (Umschalten der MFA)
  • 09 - Oeldruck 1,3 bar X
  • 10 - Lamda/Vorglühen
  • 11 - Oeldruck 0,3 bar X
  • 12 - Ladekontrolle (Klemme 51) X
  • 13 - Blinker (Klemme 43) wird nicht gebraucht, da der neue Tacho ja eine Kontrolllampe für rechts und links hat,einfach direkt vom Blinkerhebel sich das Signal holen
  • 14 - 12V Plus (Klemme 15) X

Stecker 6-polig

  • 01 Hallgeber
  • 02 Sperrventil (Pirelli-GTI bzw. GLI)
  • 03 Schaltanzeige (Pirelli-GTI bzw. GLI)
  • 04 Öltemperatur
  • 05 Aussentemperatur
  • 06 Masse X

Unterdrucksensor an Tachorückseite für MFA (191 907 346D, Motometer)

  • 01 Ausgang
  • 02 Masse X
  • 03 12V Plus

Hallgeber an Tachorückseite (321 907 345 B, Motometer)

  • 01 12V Plus
  • 02 Ausgang
  • 03 Masse

So hier nochmal welche Kabel für den neuen Tacho benötigt werden. Stecker 14-polig

  • 01 - Externer Dimmpoti - Tachobeleuchtung (Klemme 58 ) X
  • 02 - Masse X
  • 03 - Tankgeber X
  • 04 - Wassertemperatur X
  • 06 - 12V für MFA (Klemme 30) X
  • 07 - Fernlicht X
  • 11 - Oeldruck 0,3 bar X
  • 12 - Ladekontrolle (Klemme 51) X
  • 14 - 12V Plus (Klemme 15) X
  • 06 Masse X

Unterdrucksensor an Tachorückseite für MFA (191 907 346D, Motometer)

  • 02 Masse X

Nicht wundern wegen 3 Mal Masse.Ihr werdet sehen warum.


Pinbelegung Golf 4/Lupo

Kommen wir nun zur Pinbelegung vom Lupo bzw Polo bzw Golf 4 Tacho, hier wiederum mit X gekennzeichnet, welche Pin unbedingt gebraucht werden und mit > gekennzeichnet welche man zusätzlich anklemmen kann.


Mehrfachsteckverbindung 32-fach, blau

  • 1 - Klemme 15, Plus 12V X
  • 2 - Kontrollleuchte (KL) für Blinker rechts X
  • 3 - Ausgangssignal 1 vom elektronischen Geschwindigkeitsmesser X um eventuel ein Navi zu nutzen kann man hier das Tachosignal abgreifen
  • 4 - frei
  • 5 - Kraftstoffvorratsanzeige X hier zu muß am Tankgeber noch was geändert werden,da sonst die Tankanzeige verkehrt anzeigt, mehr dazu weiter unten
  • 6 - Airbag X anklemmen und Kabel gegen Masse anschliessen damit die Kontrolllampe ausgeht
  • 7 - Klemme 31, Gebermasse X anschliessen wenn man die Kühlmittelmangelanzeige nutzen will, gegen Pin 22 wenn man sie net nutzen möchte oder nicht hat, damit die Warnlampe ausgeht
  • 8 - Kühlmitteltemperaturanzeige X
  • 9 - Klemme 31, Masse X
  • 10 - Öldruckschalter X
  • 11 - Drehzahlsignal X hier das Kabel vom Zündmodul Pin 7 anschliessen
  • 12 - KL für Generator, Klemme 61 X
  • 13 - KL für Vorglühzeit
  • 14 - KL für Nebelschlussleuchte > wenn man diese hat
  • 15 - nicht belegt
  • 16 - KL für offene Heckklappe >
  • 17 - KL für Fernlicht, Klemme 56a X
  • 18 - KL für Blinker links X
  • 19 - ABS trotzdem anklemmen und Kabel gegen Masse anschliessen damit die Kontrolllampe ausgeht
  • 20 - Tachobeleuchtung, Klemme 58b X
  • 21 - Signal offene Fahrertür > wenn man es nutzen möchte einfach das Kabel vom Türkontaktschalter verlängern und hier anschliessen
  • 22 - Kühlmittelmangelanzeige X anschliessen wenn man die Kühlmittelmangelanzeige nutzen will, gegen Pin 7 wenn man sie net nutzen möchte oder nicht hat, damit die Warnlampe ausgeht
  • 23 - Klemme 30, Plus 12V X
  • 24 - Klemme 31, Masse X
  • * 25 - Eigendiagnose, K-Leitung > kann man nutzen einfach einen weiblichen OBD Stecker kaufen Plus und Minus auf den Stecker und die K Leitung vom Tacho auf den OBD Stecker.
  • 26 - Parklicht rechts >
  • 27 - Parklicht links >
  • 28 - Eingangssignal vom elektronischen Geschwindigkeitsmesser X hier kommt unsere Signalleitung vom Tachogeber dran
  • 29 - KL für Bremsanlage X hier kommt das eine Kabel von der Handbremsleuchte dran, das vom Handbremshebel kommt
  • 30 - S-Kontakt > kann man anschliessen muß man nicht, ich habe es nicht angeschlossen
  • 31 - Sicherheitsgurt-Warnsystem X trotzdem anklemmen und Kabel gegen Masse anschliessen damit die Kontrolllampe ausgeht
  • 32 - Abgaswarnleuchte

So nun nochmal welche Pinbelgungen unbedingt angeschlossen werden müssen.

  • 1 - Klemme 15, Plus 12V X
  • 2 - Kontrollleuchte (KL) für Blinker rechts X
  • 5 - Kraftstoffvorratsanzeige X hier zu muß am Tankgeber noch was geändert werdenhier zu mal nen Link(Gizmo hoffe hast nix dagegen) http://www.golfeins.com/tip_tankumbau.php
  • 6 - Airbag X anklemmen und Kabel gegen Masse anschliessen damit die Kontrolllampe ausgeht
  • 7 - Klemme 31, Gebermasse X anschliessen wenn man die Kühlmittelmangelanzeige nutzen will, gegen Pin 22 wenn man sie net nutzen möchte oder nicht hat, damit die Warnlampe ausgeht
  • 8 - Kühlmitteltemperaturanzeige X
  • 9 - Klemme 31, Masse X
  • 10 - Öldruckschalter X
  • 11 - Drehzahlsignal X hier das Kabel vom Zündmodul Pin 7 anschliessen
  • 12 - KL für Generator, Klemme 61 X
  • 17 - KL für Fernlicht, Klemme 56a X
  • 18 - KL für Blinker links X
  • 19 - ABS X anklemmen und Kabel gegen Masse anschliessen damit die Kontrolllampe ausgeht
  • 20 - Tachobeleuchtung, Klemme 58b X
  • 22 - Kühlmittelmangelanzeige X anschliessen wenn man die Kühlmittelmangelanzeige nutzen will, gegen Pin 7 wenn man sie net nutzen möchte oder nicht hat, damit die Warnlampe ausgeht
  • 23 - Klemme 30, Plus 12V X
  • 24 - Klemme 31, Masse X
  • 28 - Eingangssignal vom elektronischen Geschwindigkeitsmesser X hier kommt unsere Signalleitung vom Tachogeber dran
  • 29 - KL für Bremsanlage X hier kommt das eine Kabel von der Handbremsleuchte dran, das vom Handbremshebel kommt
  • 31 - Sicherheitsgurt-Warnsystem X anklemmen und Kabel gegen Masse anschliessen damit die Kontrolllampe ausgeht

Hier die Pinbelegung, wenn man Zusatzfunktionen nutzen möchte:

  • 3 - Ausgangssignal 1 vom elektronischen Geschwindigkeitsmesser X um eventuel ein Navi zu nutzen kann man hier das Tachosignal abgreifen
  • 14 - KL für Nebelschlussleuchte > wenn man diese hat
  • 16 - KL für offene Heckklappe >
  • 21 - Signal offene Fahrertür > wenn man es nutzen möchte einfach das Kabel vom Türkontaktschalter verlängern und hier anschliessen
  • 25 - Eigendiagnose, K-Leitung > kann man nutzen einfach einen weiblichen OBD Stecker kaufen Plus und Minus auf den Stecker und die K Leitung vom Tacho auf den OBD Stecker.
  • 26 - Parklicht rechts >
  • 27 - Parklicht links >
  • 30 - S-Kontakt > kann man anschliessen muß man nicht, ich habe es nicht angeschlossen


Tachogeber

Es ist einfacher den Tachogeber vom Golf 3 zunehmen, als irgendwas aus dem alten Tacho sich zusammen zubasteln. Der Tachogeber passt für alle Tacho, die digital angesteuert werden. So nun kommen wir zu anschliesen des Gebers. Der Geber hat 3 Anschlüße, + - und A, A steht für Ausgang des Geber, also die Signalleitung zum Tacho. + und - einfach an Klemme 15 (an der Zündspule abgreifbar) für + und Klemme 31 (Masse) für - anschließen und A an den Eingang des Tachos anschließen, fertig.


Drehzahlsignal

Da Klemme 1 nicht ausreicht, um den Lupo/Golf 4 Drehzahlmesser zum anzeigen zu bewegen, muß man sich eine andere Quelle suchen. Nach langem suchen habe ich genau die richtige Quelle gefunden, die mir ein stabiles und sauberes Drehzahlsignal liefert. Das Zündmodul neben dem Motorsteuergerät. Hier brauche ich an Pin 7, der eh frei ist. Einfach Pin 7 mit einem Kabel verbinden, also heißt einen Kabelschuh in den freien Pin 7 stecken und zum Tacho die Leitung legen.


Tankgeber

Wie schon im Pinbelegungsplan angesprochen, passt das Signal nicht vom Tankgeber. Klemmt man die Kabel ohne Änderung an, zeigt die Tanknadel bei vollem Tank leer an und bei leerem Tank voll an. Sieht zwar lustig aus, aber ist so nicht gerad vorteilhaft. Daher muß man den Tangeber ändern. Man hat 2 Möglichkeiten, entweder man lötet sich ein Kabel ein, oder man dreht einfach den Schwimmerball, so hab ich es gemacht. So das die Nadel auf der Schleifbahn gederht ist. Dazu die Halteplatte entfernen, Schwimmerball drehen und wieder zusammen bauen. Bilder davon werden noch nach gereicht.


Funktionstest

Am Ende solcher Umbauten, folgt der Funktionstest. Wenn dann alles funktioniert, kann man sich über die originale blaue Beleuchtung freuen.

Wünsche viel Spaß beim umbauen.

Wichtiger Hinweis, mit dem Drehzahlsignal funktioniert nur mit dem externen Zündmodul und Pin 7. Ist ein G60 verbaut, funktioniert das nicht mit dem Pin 24 und Lupo Tacho. Nach einer Lösung suche ich zur Zeit noch.


Referenzen & Weblinks


-- Powered by Ghost_Rider