Adapter Sitzheizung Corradositze

Aus Golf 1 und Golf Cabrio Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dieser Artikel betrifft:
Modell: Golf 1 Cabrio
Motor: alle
Baujahr: alle
Sonstiges:

Eigenbau eines Adapter für Corrado-Sitze an den G1C Sitzheizungskabelbaum

Die neueren Corradositze haben einen anderen Sitzheizungsstecker wie der am originalen Kabelbaum des G1C.

Deshalb habe ich mir mit VW-Teilen einen Adapter gebaut.

Teilebedarf

Man braucht den Stecker (der normalerweise am G1C-Sitz ist) sowie 4 Stifte und 2 Buchsen für die Matten und den Temperaturfühler.

Dann braucht man den Stecker vom Kabelbaum des Corradositzheizungkabelbaum,

  • Stecker Sitzanschluß an G1C Kabelbaum: 171 971 999 E
  • Stecker Sitzanschluß an Corrado Sitz: 1J0 972 723 ersetzt 191 972 723

sowie 6 passende Buchsen.Ich habe diese gleich von VW mit etwas Kabel bekommen.

Insgesamt braucht man 2 Rundsteckhülsen (1,6mm), 4 Rundstecker (1,6mm) und 6 Flachkontakte (2,8x0,8)

Die Teilenummern der einzelnen Stecker (fast nicht mehr zu bekommen) sind:

2x N0175621, 4x N0175644 und 6x N90684402

Sollte man die Stecker nicht einzeln bekommen, da VW nur noch die Stecker im Doppelpack mit einem

Stück gelben Kabel dazwischen vorrätig hat, so braucht man:

1x 000 979 108 (ergibt 2 Rundsteckhülsen 1,6mm)

2x 000 979 109 (ergibt 4 Rundstecker 1,6mm)

3x 000 979 133 (ergibt 6 Flachkontakte 2,8x0,8)

Dann einfach die Kabel in der Mitte trennen und entsprechend der Anleitung zusammen löten

und mit Schrumpfschlauch sichern.

Kabelverbinden

Dann geht es an das Verbinden der Kabel mit den Stiften/Buchsen, das sollte dann so aussehen.

Verkabelung

Nun folgt die Verkabelung, da ja die eigentliche Belegung 1-6 gleich ist, kann man die Belegung sehr

leicht vornehmen. Auf den weissen Stecker kommen von 1-4 die 4 langen Rundstecker, auf 5 und 6

die beiden Rundsteckhülsen. In den schwarzen Stecker kommen 1:1 die 6 Flachkontakte, einfach die

entsprechenden entgegengesetzten Kabelenden auf die Plätze 1-6 (1 auf 1, 2 auf 2 etc.) einstecken.

  • Die Nummern sind auf beiden Steckern/Buchsen eingestanzt.

Die Kabelfarben können abweichen, sie stammen aus den originalen Schaltplänen!

Zur besseren Verdeutlichung hier nochmal 2 Bilder:

Fertiger Adapter

Zum Schluß sollte der Adapter so aussehen. Ich habe ihn dann noch mit Isolierband ummantelt und fertig!

Test der Funktion des Adapter

Testen kann man den Adapter wie folgt (Kabelbaum und Matten sollten funktionieren):

1.) Adapter am Corradositz angeschlossen weisser Stecker frei:

Durchgang (mit Multimeter) zwischen 1+2 sowie 3+4. 5+6 sollte zwischen 6-8kOhm Widerstand haben.

2.) Adapter am Kabelbaum angeschlossen, schwarzer Stecker im Sitzstecker; Zündung an und Sitzheizungregler auf 5:

6V auf 1+2, ebenso auf 3+4, Matten sollten nach einer gewissen Zeit warm werden.


Referenzen & Weblinks


-- Powered by Lucky