Angeleyes / Standlicht entlasten

Aus Golf 1 und Golf Cabrio Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dieser Artikel betrifft:
Modell: alle
Motor: alle
Baujahr: alle
Sonstiges: -

Falls ihr euch Haupt- und Zusatzscheinwerfer mit Angel's Eyes einbauen wollt ist es ratsam das Standlicht der Fern- (Zusatz-)scheinwerfer mittels Relais anzuschließen, das es nur bei Zündung "ein" funktioniert, da ihr euer Auto sonst nicht sonderlich lange mit Standlicht stehen lassen könnt. Dies liegt an dem relativ hohen Stromverbrauch von 12Watt pro "Engelsauge". Macht in der Summe 24 Watt im Vergleich das Originale mit 5 Watt pro Seite.

Angel eyes anschluss.jpg


Anmerkung:

Bedenkt, es muss sich vorn min. 1x je Seite ein Standlicht befinden, welches auch bei ausgeschalteter Zündung funktioniert. Dazu könnt ihr Statt einem Relais wie oben beschrieben, ein Wechslerrelais nehmen. Die Original Standlichtfassung wird in den Scheinwerfer eingesetzt und an den Kontakt 87b des Relais angeschlossen. Habt ihr nun noch Standlicht & Zündung an, schaltet das Relais beim ausschalten der Zündung automatisch auf die kleine Standlichtbirne um. Die AngelEyes Ringe und das Original Standlicht sind dann nie zusammen eingeschaltet.

Anmerkung 2: Ich würde die Spannungsversorgung zumindest des 2. Standlichtes (Klemme 30 Relais) nicht auf Kontakt 58 legen sondern über eine Sicherung direkt an die Batterie (oder anderen Dauerstrom) ... der Lichtschalter wird es Euch danken. Der entsprechende Kontakt im Schalter ist nämlich recht winzig gestaltet und ab Werk halt auf die normalen 10W ausgelegt (v+h ) und nun hängt das 3-fache an Leistung daran... Alternativ ist es empfehlenswert die Standlichtentalstung in Verbindung mit dem H4 Booster einzusetzen.


Referenzen & Weblinks

-- Powerd by Erdbeere84

-- Anmerkung by Schraubär --Anmerkung2 by ulridos