Knieschutz / Kniestrebe ausbauen

Aus Golf 1 und Golf Cabrio Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dieser Artikel betrifft:
Modell: Cabrio
Motor: alle
Baujahr: alle
Sonstiges: -

Es einfacher, den gesamten Metallträger samt Polster zu demontieren, als das Polster allein.

Ausbau

Dazu wie folgt vorgehen:

  1. Mittelkonsole (sofern vorhanden) von der Kniestrebe lösen. Diese ist mit 2 Kreuzschrauben daran befestigt (Blick aus Fussraum nach oben).
  2. Abdeckpappen (Sofern vorhanden) entfernen. (Diese wo die Belegung der Sicherungen aufgedruckt ist.)
  3. Sicherungskasten auf Fahrerseite aushängen (eine Kreuz-Schraube + Plastiksicherung (rechts).

Nun kommt man von "hinten" an die Befestigung der Kniestrebe.

Diese ist je Seite mit zwei 13er Schrauben und zwei 13er Muttern befestigt (siehe Bild).


Kniestrebe.jpg


Die Muttern werden lediglich gelöst. die Schrauben müssen komplett entfernt werden.

am einfachsten geht das ganze mit einer kleinen Ratsche/Knarre und 13er Nuss.

Endspurt

Ist alles gelöst und abgeschraubt, lässt sich die Kniestrebe rel. einfach herausziehen.


Einbau

Einbau in umgekehrter Reihenfolge. Man sollte die Kniestrebe beim Festschrauben hoch drücken,

so bleibt der Spalt zwischen Armaturenbrett und Kniestrebe schwinden klein.


Referenzen & Weblinks

-- Powered by Schraubär